Fördermaximum für Öl

Es ist allgemein anerkannt, dass die Ölreserven was etwas über 40 Jahre Konsum sind, was bedeutet, dass die Ölreserven ausreicht, um globalen Anforderungen für mehrere Jahrzehnte zu erfüllen sind. Doch in der Praxis diese Bejahung bedeutet nicht viel aus zwei Gründen. Erstens geht sie davon eine konstante Nachfrage nach Öl, oder die rasante Entwicklung der Asien ist eine Explosion der Nachfrage (40% bis 2025). Zweitens, wird angenommen, dass es möglich ist, das Öl so schnell wie gewünscht zu extrahieren. Jedoch aus geologischen Gründen und Techniken, folgt alles Ölproduktion dem folgenden allgemeinen Schema: Produktion steigt nach der ersten Bohr-, Spitz-a 'pic'-wenn die Hälfte der förderbaren Reserven hergestellt worden sind, und dann allmählich ab, bis Null. Dieses Schema ist in ganz individueller Ölfeld, sondern auch für alle der weltweiten Öl-Ressourcen gültig.

Aus der Perspektive der Wirtschaft, nicht, wenn der letzte Tropfen Öl wird aus dem Keller extrahiert werden dabei keine Rolle. Was zählt, ist der Moment, wo die Ölförderung ihren Höhepunkt erreichen wird, weil diese letzten Höhepunkt Produktion, ein wachsendes Ungleichgewicht zwischen Nachfrage angezeigt werden, erhöht die Produktion und nimmt jedes Jahr, was in erster und höherer Volatilität Preise, und dann Engpässe.

Evolution Modell der Produktion und die weltweite Ölnachfrage um den Höhepunkt der Produktion (die sich im Jahr 2015 zum Zwecke der Veranschaulichung).

Petition

Mobilizing society in the face of peak oil

Wir werden die Forderung einiger Französisch Beamten anlässlich der Präsidentschaftswahlen zu senden.

Besuchen Sie die Website widmet sich schriftlich (Englisch und Französisch Versionen einiger verfügbar):

 

http://tribune-pic-petrolier.org/

 



rss